Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung der Seite erklaeren Sie sich hiermit einverstanden. Klicken Sie auf das X ganz rechts, um diese Meldung auszublenden. Klicken Sie HIER um unsere Datenschutzerklaerung zu lesen.

Kategorien

Volltext-Artikel-Suche

Achtung: Bei Eingabe der genauen Artikelnummer wird das Produkt direkt in den Warenkorb (siehe rechts oben) übernommen.

Mehr über...

Informationen

Angebote

AB82 Tune Belt Sport Arm Band für iPhone 4 & Co.

AB82 Tune Belt Sport Arm Band für iPhone 4 & Co.
Statt 26,99 EUR
Nur 15,99 EUR
Sie sparen 41 % / 11,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Neue Artikel

Als Verantwortlicher im Sinne der Datenverarbeitung sind wir im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (im folgenden DSGVO) verpflichtet, Sie als betroffene Person über Ihre Rechte im Hinblick auf personenbezogene Daten, sowie über Art und Umfang der Datennutzung durch uns als Verarbeiter aufzuklären.


Aus Gründen der Einheitlichkeit verwenden wir im folgenden die in der DSGVO genutzten Begriffe, weshalb wir Sie stellenweise nicht persönlich mit „Sie“ ansprechen, sondern den von der DSGVO genutzten Begriff „Der Betroffene bzw. „die betroffene Person“ nutzen.

 

Datenschutzerklärung


A) Gewährleistung der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

 

(1) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:



Care Sports Health Gbr, Am Hofacker 28, 79256 Buchenbach, vertreten durch  Gabriele Blessing
und Klaus Blessing, Telefon: +49 (0) 7661 912299, Telefax: +49 (0) 7661 982648, E-Mail:
info@caresportshealth.de

 

 
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, weshalb wir Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Der exakte Umfang dieser Rechte ist ab Abschnitt C) beschrieben.

 

Um die Ihnen zustehenden Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an den vorgenannten Verantwortlichen.


Zudem haben Sie das Recht, sich bei der  Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie sich in Ihren Rechten verletzt fühlen.

 

(2) „Der Betroffene“ bzw. „die betroffene Person“ ist jeder, der diese Webseite nutzt, einschließlich Ihnen.


(3) Der Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten nur, wenn mindestens eine der folgenden Rechtsgrundlagen erfüllt ist.


            a) Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO: Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der    Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte        Zwecke gegeben;


            b) Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO: die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags,             dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen     erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;


            c) Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO: die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen    Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;

            d) Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO: die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten     Interessen des Verantwortlichen oder   eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder          Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten        erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind          handelt.

 

B)  Vom Verantwortlichen werden im Rahmen der Nutzung dieser Webseite folgende personenbezogene Daten erhoben bzw. genutzt.

- Besuch der Webseite / Cookies


Um den Betrieb der Webseite zu gewährleisten, verwenden wir „Cookies“. „Cookies sind Textdateien, welche von Ihrem Browser gespeichert werden und welche Informationen in Textform enthalten, wie zum Beispiel Spracheinstellungen oder eine eindeutige ID der aktuellen Benutzersession, um Ihre Sitzung von der eines anderen Benutzers zu unterscheiden oder um einen Warenkorb zu individualisieren.


Unsere Webseite verwendet sog. Sessioncookies, welche nach Beendigung der aktuellen Benutzersitzung gelöscht werden. Zum anderen werden Cookies verwendet, welche auch nach Beendigung der Sitzung gespeichert bleiben um Einstellungen für den nächsten Besuch zu speichern und/oder zu Zwecken der Auswertung.

 

Sofern auf unserer Seite Module von Dritten eingesetzt werden, welche ihrerseits Cookies verwenden, wird auf diese bei der Beschreibung der jeweiligen Verarbeitungstätigkeit eingegangen.

 

Nicht immer werden alle Cookies genutzt, sondern die Cookies weichen je nach Nutzung des Systems und Anmeldestatus ab.

 

 

Cookie Name

Beschreibung

Speicherdauer

phpsessid

Speichert die aktuelle Session-ID welche den aktuellen Besuch eindeutig identifiziert.

Bis zum Ende des Besuchs der Seite

fe_typo_user

Wird für die Benutzer-Anmeldung in geschlossenen Bereichen verwendet und enthält Informationen zum Anmeldestatus.

Bis zum Ende des Besuchs der Seite

XTCsid

Eine zufällig generierte Session-ID welche die aktuelle Sitzung Ihrem Browser zuordnet

Bis zum Ende des Besuchs der Seite

 

 

Wir nutzen keines der Cookies zu anderen Zwecken als zur Nutzung der direkten technischen Funktion. Weder Auswertungen noch eine Zusammenführung mit sonstigen Daten finden statt.

 


Die Erfassung dieser Cookies ist aus technischen Gründen erforderlich. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich.

 

Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen oder Ihren Browser so einstellen, dass gar keine Cookies erzeugt werden. Diesbezügliche Anleitungen finden Sie beim Hersteller Ihres Browsers. Beachten Sie aber, dass durch das Deaktivieren von Cookies der Betrieb der Seite eingeschränkt werden kann.

 

- Anmeldung zum Newsletter

 

Erfasst werden die von Ihnen eingegebenen Daten (Emailadresse, Name, Geschlecht, ggf. Titel) sowie die zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzte IP Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Anmeldung. Sie erhalten dann nach der Anmeldung eine Email, in der Sie die Anmeldung bestätigen können. Durch Klick auf den Link wird die Newsletteranmeldung aktiv. Hierbei wird die zum Zeitpunkt der Aktivierung genutzte IP Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Aktivierung gespeichert. Dies dient dem Zweck, dass wir nachweisen können, dass die Anmeldung durchgeführt und bestätigt wurde.


Die Nutzung der Emailadresse erfolgt einzig zum Zweck, Ihnen den Newsletter zukommen lassen zu können. Die Angabe des Geschlechts und des Namens dient uns zur Formulierung einer persönlichen Anrede. Diese Daten werden nur zum Zwecke des Newsletterversands genutzt. Die Rechtsgrundlage hierzu ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz Buchstabe a DSGVO.


Ihre Emailadresse wird für den Newsletter so lange genutzt, wie Sie diesen beziehen möchten. Im Falle einer Abmeldung Ihrerseits wird die Emailadresse nicht mehr für den Newsletterversand genutzt. Jeder Newsletter enthält einen Link mit dem eine Abmeldung möglich ist.

 

Um die vorherige Anmeldung belegen zu können, werden die Emailadresse und die IP Adresse auch nach Abmeldung noch gespeichert (Weitere Informationen hierzu finden Sie unter der Überschrift „Abmeldung vom Newsletter“). Die Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich.


Sie haben auf der Webseite die Möglichkeit sich vom Newsletter abzumelden. Folgen Sie hierzu dem Abmeldelink, der sich in jeder Newsletter-Email befindet.  Alternativ können Sie sich diesbezüglich auch formlos an den oben genannten Verantwortlichen unter Nutzung einer der aufgeführten Kontaktarten wenden.

 

 

- Kontaktformular / Kontaktaufnahme


Auf der Webseite gibt es an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, durch Ausfüllen eines Kontaktformulars Daten an uns zu senden und/oder eine Email an uns zu verfassen. Hierbei werden die jeweils von Ihnen eingegebenen Daten übermittelt und gespeichert. Dies sind in der Regel Name / Emailadresse / Nachrichten / Adressdaten sowie die von Ihnen ansonsten gemachten Angaben. Die Übermittlung erfolgt durch verschlüsselte Datenübertragung.


Die Übermittlung der Daten dient Ihnen zur Kontaktaufnahme mit uns und die eingegebenen Daten werden ausschließlich zu dem jeweils gewünschten Zweck verwendet und nicht anderweitig genutzt und/oder mit anderen Daten kombiniert. Etwas anderes gilt nur, sofern aus der Kontaktaufnahme ein rechtsgeschäftliches Verhältnis entsteht. In dem Fall werden die Daten diesem Zweck entsprechend weiter genutzt.


Die Dauer der Speicherung richtet sich nach dem Inhalt der Anfrage. Handelt es sich lediglich um eine Kommunikationsaufnahme ohne ein folgendes Rechtsverhältnis, dann werden die erfassten Daten innerhalb von 90 Tagen nach Erledigung der Kommunikation gelöscht. Ergibt sich aus der Kontaktaufnahme ein Rechtsverhältnis, so richtet sich die Dauer der Datenerhebung nach den jeweiligen rechtlichen Vorschriften.

 

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit: Sofern Sie die Löschung Ihrer übermittelten Daten wünschen, wenden Sie sich an den Verantwortlichen. Die Daten werden dann gelöscht, sofern keine anderweitige Aufbewahrungspflicht besteht.


Die Rechtsgrundlage für die Speicherung der von Ihnen eingegebenen Daten, ist zunächst Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO.


Ergibt sich nachfolgend ein rechtsgeschäftliches Verhältnis oder wird dieses durch die Kontaktaufnahme angebahnt, so ist die Rechtsgrundlage Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO, da die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.



- Registrierung auf der Webseite  / Bestellung von Produkten


Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite als Kunde zu registrieren. In diesem Fall erfassen und speichern wir alle von Ihnen eingegebenen Daten. Sie haben die Möglichkeit diese Daten nach einem Login auf Ihren Benutzeraccount zu ändern. Ebenso haben Sie die Möglichkeit das Konto zu löschen. Wenn Sie Bestellungen aufgeben, so werden die Bestelldaten (Produkte / Zeitpunkt der Bestellung / Lieferadresse / Rechnungsadresse / Bankinformationen) gespeichert und bei Bestehen eines Kontos diesem Konto zugeordnet. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO.


Wir speichern die Daten solange, wie dies aufgrund des angebahnten und / oder geschlossenen Vertrages erforderlich ist. Im Falle einer Kontenlöschung Ihrerseits erfolgt die Löschung der Daten, sobald hierzu keine rechtliche Aufbewahrungspflicht unsererseits besteht. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO.

 

- Bestellfunktion / Anmeldefunktionen

 

Sie haben an verschiedenen Stellen unserer Webseite die Möglichkeit sich für etwas anzumelden und oder eine Mitgliedschaft zu beantragen.  In diesem Fall erfassen und speichern wir alle von Ihnen eingegebenen Daten wie Name, Vertragsdaten, Bankverbindung. Die Übermittlung erfolgt durch eine gesicherte Verbindung.Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO.

 

Wir speichern die Daten solange, wie dies aufgrund des angebahnten und / oder geschlossenen Vertrages erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO.

 

- Weitergabe der Bestelldaten an Dritte


Wir geben Daten, die Sie bei der Bestellung angeben, an Dritte weiter, die diese Daten nutzen um den Auftrag abzuwickeln. Als Beispiel sei unsere Auslieferung genannt und/oder Banken die Zahlungen annehmen und/oder Zahlungsdienstleister mit denen wir zusammenarbeiten. Wir haben mit den mit uns zusammenarbeitenden Firmen einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen. Rechtsgrundlage für diese Datennutzung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO, da diese Weitergabe zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Die Daten werden solange gespeichert, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist und danach gelöscht. Eine Nutzung dieser Daten zu anderen Zwecken findet nicht statt.

 

- Merkliste / Lieblingsliste / Wunschzettel / Artikelvergleich

 

Sie haben (je nach Einstellung) die Möglichkeit Produkte zum Artikelvergleich, zu Lieblingslisten, zu einer Merkliste oder zu einem Wunschzettel hinzuzufügen. In diesem Fall speichern wir die gewählten Daten / Produkte in Ihrem Benutzerkonto auf unserem Server. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO. Sie können im Benutzermenü nach Anmeldung jederzeit diese Listen bearbeiten und die Produkte entfernen. Alternativ können Sie sich auch an den Verantwortlichen wenden.


Sie haben die Möglichkeit den Wunschzettel für Dritte freizugeben. Beachten Sie, dass in diesem Fall jeder Seitenbesucher diesen Wunschzettel einsehen kann, indem er ihre Emailadresse in der Wunschzettel-Suchmaske eingibt oder einen entsprechenden Link aufruft. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO. Sie können dies verhindern, indem Sie den Wunschezzel nicht für Dritte freigeben oder die Produkte im Wunschzettel löschen.

 

- Produktbewertung / Kommentarfunktion

 

Sie haben (je nach Einstellung) die Möglichkeit Kommentare zu Produkten abzugeben. Wenn Sie ein Kommentar erfassen und speichern, dann erscheint dieser unter Nennung Ihres angegebenen Namens und des Einstellungsdatums auf der Webseite. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO. Sie haben jederzeit die Möglichkeit einen oder alle Ihre Kommentare löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu einfach an den Verantwortlichen.


- Abmeldung vom Newsletter


Nach der Abmeldung vom Newsletter wird Ihre Emailadresse nicht mehr zum Versand von Newslettern verwendet. Allerdings bleiben Ihre Emailadresse, sowie die bei der Anmeldung zum Newsletter erfassten Daten wie IP Adresse und Datum / Uhrzeit gespeichert. Zudem wird Uhrzeit und Datum der Abmeldung vom Newsletter erfasst.


Die Speicherung dient uns zum Nachweis, dass eine Anmeldung stattgefunden hat und bis zum Zeitpunkt der Abmeldung eine Einwilligung zum Newslettererhalt bestand. Ansonsten könnten wir im Zweifel nach einer Abmeldung dies nicht belegen und würden rechtliche Risiken eingehen. Diese Daten werden zu keinem weiteren Zweck verwendet. Die Daten werden solange gespeichert, bis ein möglicher zivilrechtlicher Anspruch, der sich auf den Versand des zuletzt verschickten Newsletters beziehen könnte, verjährt ist.

 

Sie können jederzeit die sofortige Löschung der bei der Newsletteranmeldung erfassten Daten verlangen, sofern Sie uns zugleich durch eine unter der entsprechenden Emailadresse abgeschickten Email formlos versichern, dass Sie keine Ansprüche bezüglich aufgrund bisher erhaltener Newsletter geltend machen werden. Formulierungshilfe: „Bitte löschen Sie sämtliche Daten, die Sie bei der Anmeldung zu Ihrem Newsletter erfasst haben. Auch solche, die Ihnen den Nachweis der Anmeldung ermöglichen. Ich versichere, dass ich keine Ansprüche geltend machen werde, die einen Nachweis der Anmeldung erfordern.“


Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich.


- Server Logdateien


Die Webseite wird auf einem Server betrieben, welcher die Netzverbindungen protokolliert und folgende Daten erfasst und speichert:

 

- Die IP-Adresse, von der aus auf unser Angebot zugegriffen wurde, und der Name des aufrufenden Systems

- Informationen zum verwendeten Browser, Betriebssystem, Sprache

- Information darüber, von welcher Seite ggf. via Link auf unsere Seite zugegriffen wurde

- Informationen darüber, auf welche Webseite zugegriffen wurde, nachdem unsere
Seite verlassen wurde

- Name der aufgerufenen Seiten unseres Angebots

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs sowie auf dem zugreifenden System genutzte Zeitzone
- Übertragene Datenmengen

- Verursachte Fehlermeldungen, Statusangaben

- Informationen zu den verwendeten Übertragungsprotokollen


Eine Speicherung weiterer personenbezogenen Daten in den Logfiles findet nicht statt. Ebenso werden diese Daten nicht anderweitig mit personenbezogenen Daten verknüpft.


Die Speicherung in den Logdateien dient zur Aufrechterhaltung des technischen Betriebs sowie zum Zwecke der Fehlerbehebung und Seitenoptimierung und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit im Falle von Angriffen auf den Server und zur Verfolgung einer missbräuchlichen Nutzung der Webseite.


Die IP Adressen werden allgemein nach einem Zeitraum von 7 Tagen anonymisiert, indem die letzten 3 Zahlen der Adresse durch die Zahl 000 ersetzt werden. Hierdurch ist kein Rückschluss mehr auf den Benutzer möglich. Im Falle eines Angriffs auf den Server werden die relevanten IP Adressen erst anonymisiert bzw. gelöscht, wenn diese zur Aufklärung des Angriffs oder zum Schutz vor weiteren Angriffen nicht mehr benötigt werden.

 

Die Erfassung dieser Daten ist aus technischen und Sicherheitsgründen erforderlich, weshalb keine Widerspruchsmöglichkeit besteht. Die Möglichkeit, diese Datenerfassung künftig zu unterbinden, liegt darin, die Webseite nicht mehr zu besuchen.


Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich.


- Google Analytics

 

Zur Optimierung unseres Angebots und zur Analyse der Nutzung des Angebots  verwenden wir Google Analytics. Dieser Dienst wird uns von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zur Verfügung gestellt und erfolgt im Rahmen eines Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisses. Zur Analyse der Nutzung werden hierzu Cookies eingesetzt, welche unter Verwendung einer pseudonymen Benutzerkennung auch eine Analyse der Nutzung über verschiedene Endgeräte hinweg ermöglichen. Wir verwenden hierbei die von Google zur Verfügung gestellte Anonymisierungsfunktion, welche Ihre IP Adresse kürzt, wenn Sie aus einem Mitgliedstaat der EU auf dieses Angebot zugreifen. Ihre IP Adresse wird daher in der Regel auf einem Server mit Standort in der europäischen Union verkürzt, bevor eine Weiterleitung der Daten in die USA stattfindet. Lediglich in Ausnahmefällen, welche technisch bedingt sein können, wird die vollständige IP übertragen und dann in den USA gekürzt. Google ist unter dem Privacy-Shield Abkommen zertifiziert und bietet daher die Sicherheit, sich an europäisches Datenschutzrecht zu halten.

 

Durch den Einsatz des Analysetools möchten wir Informationen über die Nutzung unserer Seite erhalten, sowie Berichte über die Entwicklung der Nutzung erhalten um unser Angebot optimieren zu können.

 

Google Analytics nutzt Cookies zur Erfassung von Nutzungsdaten. Unter anderem können folgende Cookies verwendet werden:

 

Cookie Name

Beschreibung

Speicherdauer

CookieManager

Dieses Cookie wird benötigt um Ihre Einstellungen bezüglich Google Analytics zu speichern.

1 Tag

__utma

Google Analytics: Wird verwendet um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und kein __utma Cookies existiert. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

2 Jahre ab Erzeugung/Aktualisierung

__utmb

Google Analytics: Wird verwendet, um neue Sitzungen / Besuche zu bestimmen. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und kein __utmb Cookie existiert. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten ab Erzeugung/Aktualisierung

 

__utmc

 

Wurde verwendet um festzustellen, ob für einen Benutzer eine neue Sitzung aufgebaut werden muss und ist aus Gründen der Rückwärtskompatibilität noch vorhanden.

Bis zum Ende der Nutzersitzung

__utmz

Google Analytics: Speichert die Traffic-Quelle oder die Kampagne, über die der Besucher auf die Website gelangte. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

6 Monate ab Erzeugung/Aktualisierung

 


Eine vollständige Beschreibung zu den möglichen Cookies finden Sie direkt bei Google unter:

https://policies.google.com/technologies/types?hl=de

 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch Google verhindern, indem Sie ein von Google zur Verfügung gestelltes Plugin auf jedem der Geräte herunterladen und installieren, auf dem keine Cookies von Google mehr gesetzt werden sollen. Das Plugin ist erhältlich unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie direkt bei Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

 

- Einbindung von Videos via Youtube

 

Unsere Seite bindet an verschiedenen Stellen Videos von Youtube ein. Diese Funktion wird bereit gestellt von Youtube LLC 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066 USA. Die Nutzung von Videos erlaubt uns eine interessantere Gestaltung und eine Aufwertung unseres Angebots.


Hierbei benutzen wir den sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“. Laut Angaben von Youtube werden hierbei keine Daten erfasst, sofern ein Video nur eingebunden, aber nicht abgespielt wird. Durch den Aufruf einer Seite unseres Angebots, welches ein oder mehrere eingebundene Videos enthält und dem Abspielen eines Videos erhält Youtube LLC unter anderem Kenntnis darüber, welche Seite Sie bei uns genutzt haben und welches Video abgespielt wurde. Sofern Sie zugleich bei Youtube eingeloggt sind, wird Youtube diese Informationen Ihrem dortigem Nutzeraccount zuordnen. Wünschen Sie diese Zuordnung nicht, so sollten Sie sich zuvor aus Ihrem Youtube Account ausloggen.

 
Sofern von Ihnen ein Video angeklickt und abgespielt wird, erhält Google hiervon Kenntnis und erfährt Ihre IP Adresse.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie direkt bei Google:
Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

01. SaltStick Caps 100 Salz- + Mineralstoffkapseln

Ab 26,99 EUR
24,54 EUR pro 100 g
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. XTENEX Sport Schnürsenkel - Schwarz

Ab 12,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. NOENE NO2 Universal Einlegesohle

Ab 29,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Rywan 1077 Bi Climasocks Marathon White

Ab 18,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. SaltStick Caps 30 Salz- + Mineralstoffkapseln

Ab 14,99 EUR
45,00 EUR pro 100 g
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. XTENEX Sport Schnürsenkel - Weiß

Ab 12,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. SaltStick FASTCHEWS Orange Elektrolyt-Kautabletten Zip-Pack

Ab 4,99 EUR
30,80 EUR pro 100 g
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

08. NOENE PSA Antistatische Arbeitsschutzsohle

Ab 25,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

09. Schnürsenkel für Freizeitschuhe - 120cm Schwarz rund

Statt 2,75 EUR
Nur 1,00 EUR
Sie sparen 64 % / 1,75 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

10. Headsweats Midcap Super Duty Beanie Black

Ab 25,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Hersteller

Parse Time: 0.530s